Sofort-Hilfe direkt am Bildschirm

:!: Manche Virenscanner (ein negatives Beispiel wäre Avira) meinen im Verhalten des Programms eine Gefahr zu erkennen. Es handelt sich um Fehlalarme, übeprüfen lässt sich das mit einem Virenscan des Quicksupport-Moduls auf virustotal.

  • Der Zugriff auf ihren Rechner ist nur solange möglich wie das Quicksupport-Programm läuft und dann auch nur mit der Sitzungs-ID und dem dynamisch erzeugten Kennwort. Sie haben jederzeit die Möglichkeit die Verbindung durch schließen des Quick-Support-Programms zu beenden.
  • Der Bildschirminhalt wird verschlüsselt zu den Servern der „TeamViewer GmbH“ gesendet und von dort zum Supporter. Andere haben keinen Zugriff.
  • Die Programme sind signiert von der „TeamViewer GmbH“, jegliche nachträgliche Veränderung durch Viren etc. ist dadurch ausgeschlossen.
  • Die TeamViewer GmbH ist ein deutscher Anbieter der dem deutschen Datenschutzrecht unterliegt.
  • support.txt
  • Zuletzt geändert: 2015/04/17 06:47
  • von st